-
-

Die richtige Größe

Wie wähle ich die richtige Größe?

Die Auswahl der richtigen Spannbettlaken Größe ist an sich simpel, denn die Maße entsprechen der Ihrer Matratze. Wir empfehlen Ihnen dann auch die Maße der Matratze nachzumessen und genau diese Spannbettlaken Größe zu bestellen. Wenn Sie ein größeres Maß wählen, dann kann das Laken verrutschen und sitzt nicht optimal. Außerdem sieht ein zu großes Spannbettlaken nicht besonders ordentlich aus. Sollten Sie ein zu kleines Maß wählen, dann spannt das Laken zu sehr um die Matratze und kann reißen.

Um Ihnen zu helfen, schnell ein passendes Spannbettlaken für Ihre Matratze zu finden haben wir eine Übersicht mit den gängigsten Maßen für Sie zusammengestellt. So sehen Sie mit einem Blick, welches Spannbettlaken Sie benötigen!

Typ Bett:

Maße Spannbettlaken:

Wiege

60 x 120 cm

Kinderbett

70 x 150 cm

Einzelbett

70 / 80 / 90 / 100 x 200 cm

Doppelbett

140 / 150 x 200 cm

Komfortgröße

160 / 180 x 200 cm

King-Size Bett

200 x 200 cm

Die richtige Winkelhöhe

Welche Winkelhöhe muss ich wählen

Die Winkelhöhe der Matratze entspricht nicht immer der Matratzenhöhe. Bei normalen Matratzen ist die Winkelhöhe 5 cm mehr als die Höhe der Matratze, sodass noch genug Stoff vorhanden ist um das Spannbettlaken unter der Matratze einzuschlagen. In der Produktbeschreibung steht die Winkelhöhe immer mit angegeben, sowie die maximale Matratzenhöhe. Unter diesem Absatz geben wir per Matratzentyp an, worauf Sie bei der Winkelhöhe und der Höhe der Matratze achten müssen.

Matratze

So wie Sie bereits lesen konnten ist die Winkelhöhe nicht immer die gleiche wie die Höhe der Matratze. Bei normalen Matratzen gilt dann auch die Regel, dass das Spannbettlaken immer eine 5 cm größere Winkelhöhe hat als die Höhe der Matratze. Haben Sie eine Matratze mit einer Höhe von 30 cm? Dann benötigen Sie also ein Spannbettlaken mit einer Winkelhöhe von 35 cm.

Topper

Für Topper Matratzen gilt eine andere Regel als für Standard Matratzen. Bei Topper Matratzen muss die Winkelhöhe nämlich der Höhe der Matratze entsprechen. Wenn Sie also eine Topper Matratze mit einer Höhe von 10 cm haben, dann muss die Winkelhöhe des Spannbettlakens also auch 10 cm sein. Ein Spannbettlaken mit einer Höhe von 12 cm könnte in diesem Fall ebenfalls noch passend sein.

Wasserbett und Boxspring

Spannbettlaken für ein Wasserbett haben exakt die gleiche Winkelhöhe wie Spannbettlaken für ein Wasserbett und daher handelt es sich dann auch um die exakt gleichen Produkte. Suchen Sie also nach einem Spannbettlaken für ein Boxpring? Dann finden Sie diese also einfach in der Kategorie "Wasserbett Spannbettlaken". Beide Spannbettlaken haben eine Winkelhöhe von 40 cm und sind somit für Matratzen mit einer Höhe zwischen 25 und 35 cm geeignet.

Meistverkaufte Spannbettlaken: