-
-

Die verschiedenen Arten von Materialien

Spannbettlaken aus Baumwolle

Baumwolle ist das am weitesten verbreitete und gleichzeitig am häufigsten verwendete Gewebe für Spannbetttücher. Baumwolle hat die wichtigste Eigenschaft, dass es gut feuchtigkeitsaufnehmend wirkt. Spannbetttücher aus diesem Material nehmen die Körperflüssigkeiten gut auf und geben diese auch gut ab. Darüber hinaus ist ein Baumwolllaken fest, kann bei hohen Temperaturen gewaschen werden und bietet eine sehr gute Belüftung. Nicht ohne Grund ein häufig verwendeter Stoff.

+Hohe Feuchtigkeitsaufnahmefähigkeit+Gute Belüftung+Starker Stoff-Schrumpft und knittert empfindlicher als andere Materialien





Jersey Spannbettlaken

Jersey ist auch aus Baumwolle und hat daher die gleichen vorteilhaften Eigenschaften. Da Jersey jedoch auf andere Weise gewebt ist, hat dieses Material auch seine eigenen einzigartigen Eigenschaften. Jersey-Spannbetttücher haben mehr Stretch im Stoff und liegen daher enger um die Matratze. Darüber hinaus gibt es auch Doppel-Jersey-Spannbetttücher. Double Jersey-Spannbetttücher sind eine dickere Variante der normalen Jersey-Spannbetttücher und von höherer Qualität.

+Starker Stoff+Fühlt sich wunderbar weich auf der Haut an+Dehnbar und elastisch-Weniger kühlend als Baumwoll- und Perkal-Spannbetttücher





Perkal Spannbettlaken

Ein Perkal-Spannbettlaken zeichnet sich durch die extrem hohe Qualität aus. Der Stoff eines Spannbetttuchs aus Perkal ist extrem fein gewebt und hat mindestens 200 Fäden pro Zoll. Dadurch fühlen sich Perkal-Spannbetttücher nicht nur super gut auf der Haut an, sondern behalten auch jahrelang die schöne Qualität. Ein weiteres Merkmal von Perkal ist, dass es sich um ein sehr robustes Gewebe handelt, was die Haltbarkeit weiter erhöht.

+Fühlt sich glatt und weich an+Gibt ein kühles Gefühl auf der Haut+Sieht luxuriöser aus als normale Baumwolle-Keine bekannten Nachteile





Satin Spannbettlaken

Satin ist wie Jersey einfach aus Baumwolle hergestellt. Der Stoff verdankt seinen Namen jedoch der besonderen Art des Webens. Die bei Satin angewandte Technik sorgt dafür, dass sich Satin besonders weich und geschmeidig anfühlt. Satin ist nicht umsonst für sein luxuriöses Aussehen bekannt. Satin nimmt auch Feuchtigkeit perfekt auf und behält seine schöne Qualität für viele Jahre.

+Hohe Feuchtigkeitsaufnahmefähigkeit+Hohe Haltbarkeit+Wunderbar weich und geschmeidig-Teurer im Preis





Velour Spannbettlaken

Velours-Spannbettlaken bestehen aus einer Kombination von Baumwolle und Polyamid. Sie sind auch "hochflorige Spannbetttücher", was bedeutet, dass Velours-Spannbetttücher für eine optimale Belüftung sorgen. Im Winter ist das Spannbetttuch so wunderbar warm und weich und im Sommer kühlt dieses Spannbetttuch. Velour ist auch ein Stretch-Stoff, sodass diese Spannbettlaken immer ordentlich um Ihre Matratze passen.

+Optimale Belüftung+Hohe Haltbarkeit-Keine bekannten Nachteile





Frottee Spannbettlaken

Frottee Spannbettlaken fühlen sich viel weicher an als Spannbetttücher aus anderen Materialien. Frottee Spannbettlaken sind wie Velour hochflorig, was bedeutet, dass die Spannbetttücher sowohl im Sommer als auch im Winter sehr gut zu verwenden sind. Die Weichheit des Gewebes ist auf die hervorragende Kombination von Baumwolle und Polyester zurückzuführen. Frottee Spannbettlaken sind Stretch fähig und liegen daher immer eng um Ihre Matratze.

+Extrem weich+Geeignet für Sommer und Winter+Passt eng um die Matratze-Geringes Feuchtigkeitsaufnahmevermögen





Molton Spannbettlaken

Molton Spannbetttücher bestehen aus aufgerauter Baumwolle und fühlen sich daher weniger weich an als ein Spannbetttuch aus normaler Baumwolle. Molton-Spannbetttücher werden in der Regel zum Schutz der Matratze verwendet, da sie ein extrem hohes Feuchtigkeitsaufnahmevermögen aufweisen. Die Spannbetttücher von Molton nehmen die Körperflüssigkeiten, die Sie während des Schlafs verlieren, optimal auf und werden direkt auf Ihre Matratze und unter Ihr normales Spannbetttuch gelegt.

+Extrem hohes Feuchtigkeitsaufnahmevermögen+Sehr gut geeignet für Inkontinenz+Robuster Stoff-Fühlt sich weniger weich an als normale Spannbetttücher





Flanell Spannbettlaken

Ein Flanell Spannbettlaken ist ideal für echte Frostbeulen. Spannbetttücher aus Flanell bieten eine enorme Wärmemenge und diese Art von Spannbettlaken wird häufig im Winter verwendet. Flanell ist aus locker gesponnenem Garn hergestellt und fühlt sich daher wunderbar weich an. Es gibt zwei verschiedene Flanellarten: Flanell aus 100% Baumwolle und Stretchflanell aus 80% Baumwolle und 20% Polyester.

+Wunderbar warm+Weicher Stoff+Der Stretch sorgt für eine gute Passform-Nicht geeignet für Menschen, die im Schlaf viel schwitzen





Biologische Spannbettlaken

Ökologisch Spannbettlaken bieten eine Lösung für Menschen, die unter ihrer Haut leiden. Diese Art von Spannbetttuch hat die Eigenschaft, dass es sehr hautfreundlich ist, was auch für einen besseren Schlaf sorgt. Bio-Spannbettlaken sind in vielen Fällen auch antiallergisch. Darüber hinaus werden Bio-Spannbetttücher nachhaltig hergestellt. So leisten Sie auch einen Beitrag zur Umwelt.

+Hautfreundlich+Antiallergische Wirkung+Nachhaltig produziert-Keine bekannten Nachteile





Die meist verkauften Spannbettlaken: